Aktuelles

 

26.8.2015

 

Am 13. September stellt der Stadtbezirk Scharnhorst seine Denkmäler der Industriekultur vor. Das Motto des diesjährigen Tags des "offenen Denkmals" lautet :

Handwerk, Technik, Industrie.

Veranstaltungen und Führungen finden  am "Luftschacht Rote Fuhr" und am "Wasserturm Lanstroper Ei" in Grevel statt, sowie  auf der Zeche Gneisenau im "nördlichen Maschinenhaus am Schacht 4"  und rund um den "Tomson-Bock am Schacht 2" und an den Beamtenwohnungen, dem "Kloster" und in der "Müsersiedlung" in Derne.

Denkmäler der Industriekultur im Stadtbezirk Scharnhorst stellen sich am 13. September am Tag des offenen Denkmals vor
Denkmal 2015 Stadtbezirk Scharnhorst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB

4.9.2016

 

Unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" stellt am 11. September, am Tag des offenen Denkmals, der Stadtbezirk seine Denkmäler vor.

Führungen finden statt auf der ehemaligen Zeche Gneisenau an zwei Standorten:

 

Standort Schacht 4 mit seiner nördlichen Maschinenhalle, organisiert von Mitgliedern des Förderkreises Zechenkultur Gneisenau e.V.;

Standort der restaurierte Tomson-Bock mit seiner Maschinenhalle, organisiert von Mitarbeitern der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur;

 

und am Lanstroper Ei (Wasserturm Grevel), organisiert von Mitgliedern des Fördervereins Lanstroper Ei e.V..

 

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

 

17.8.2017

 

Das diesjährige Motto des Tages des offenen Denkmals lautet "Macht und Pracht". Der Stadtbezirk Scharnhorst stellt am 10. September seine Denkmäler vor.

Die Derner Geschichtswerkstatt beteiligt sich und bietet Führungen in der Müsersiedlung, insbesondere in der Beamtenwohnanlage, in dem sog. Kloster, an. An den nachfolgenenden Standorten finden ebenfalls Veranstaltungen statt:

auf dem Zechgelände am Schacht II und Schacht IV, am Lanstoper Ei und im und am Haus Wenge.

Sie finden in der umfangreichen Broschüre Hinweise auf diese Veranstaltungen auf den Seiten 56 bis 60.

Tag des offenen Denkmals "Macht und Pracht" September 2017
Programmheft_Denkmaltag_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB